TwoPoints.Net | About
visual system,editorial projects,graphic design,
22967
page,page-id-22967,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
TWO POINTS

TwoPoints.Net wurde 2007 mit dem Ziel gegründet, außergewöhnliches Design zu entwickeln: Design, das auf das Bedürfnis seiner Kunden zugeschnitten ist, Design, das nicht nur Kunden, sondern auch die Kunden ihrer Kunden begeistert, Design, das man in der Form noch nicht gesehen hat.

 

TwoPoints.Net ist ein kleines Büro, das weit denkt. Nicht nur seine Kunden befinden sich in den verschiedensten Ländern dieser Welt, auch sein Netzwerk an Mitarbeitern. Das Netzwerk umfasst unter anderem Musiker, Fotografen, Softwareentwickler, Redakteure und Texter.

 

Der Kern von TwoPoints.Net’s Netzwerk besteht aus Lupi Asensio und Martin Lorenz, zwei Grafik-Designern mit deutscher, niederländischer und spanischer Ausbildung und Erfahrung.

Lupi Asensio

 

Lupi Asensio studierte nicht nur am Fachbereich Design der Universität von Barcelona, sondern auch an der Königlichen Akademie der bildenden Künste in Den Haag und an der Hochschule für angewandte Kunst in Darmstadt. Sie absolvierte einen Masterstudiengang an der HfG Offenbach. Lupi Asensio hat Typografie, Farbe und visuelle Kommunikation an verschiedenen Designschulen, Universitäten und Masterstudiengängen gelehrt. Zwischen 2007 und 2009 war sie die Direktorin eines Masterstudiengangs für Grafik-Design und Typografie an der Designschule ELISAVA. Im Jahr 2007 gründete sie mit Martin Lorenz TwoPoints.Net. Lupi Asensio schreibt derzeit eine Doktorarbeit über Ausbildung im Grafik-Design an der Universität von Barcelona.

 

 

Martin Lorenz

 

Wenn er nicht ein Praktikum im Atelier Müller + Volkmann im Jahr 1989 gemacht hätte, wäre Martin Lorenz wahrscheinlich Koch, Comic-Künstler oder Architekt geworden. 1996 begann er Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Darmstadt zu studieren. Nach drei Jahren wechselte er zur KABK (Königlichen Akademie der bildenden Künste) in Den Haag und diplomierte im Jahr 2001. Noch in demselben Jahr zog er nach Frankfurt, wo er für die nächsten vier Jahre im Hort, einem Grafik-Design Büro, arbeitete. Seit 2005 lebt er mit seiner Frau Lupi Asensio und seinen zwei Kindern in Barcelona. Er co-dirigierte ein Aufbaustudiengang in angewandter Typografie an der Designschule Elisava, war Vorstandsmitglied des Landesverbands der katalanischen Grafik-Designer, Creative Director der Architekturzeitschrift Quaderns, Mitbegründer der New Yorker Firma Constructing Communications, der Vortragsreihe 2/4 de 8, der „The One Weekend Book Series“, der „Stillen Post“ und der „Design Werkstatt“. Martin Lorenz schreibt derzeit eine Doktorarbeit über flexible visuelle Systeme im Grafik-Design und ist Mitglied der Forschungsgruppe für visuelle Identitäten an der Universität von Barcelona. Mehr Informationen über Martin Lorenz erhalten sie auf seiner Webseite. www.martinlorenz.com
Illustration: Berto Martínez
Masterclass TwoPoints, Blanc Festival 2014
“We Want TwoPoints!” von Dicke Muttis, 2014
 TwoPoints.Net Vortrag bei WLGD, 2011
Gestalten Interview, 2010