TwoPoints.Net | Social Frontiers
book,editorial,
23195
single,single-portfolio_page,postid-23195,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
TPN_SF_coverweb

Am 14. und 15. November 2013 veranstaltete Nesta in London einen internationalen Kongress über Sozialinnovation. TwoPoints.Net wurde beauftragt die visuelle Identität des Events “Social Frontiers: The Next Edge of Social Innovation Research” zu entwickeln. Der Kongress wurde in Zusammenarbeit mit der Glasgow Caledonian University, TEPSIE, Skoll Centre for Social Entrepreneurship an der University of Oxford, Social Innovation Exchange (SIX), The DESIS Network und The Rockefeller Foundation organisiert.

 

Kunte: Nesta, London
Jahr: 2013
TPN_SF_Brochure
TPN_SF_Brochure01
TPN_SF_Brochure03
TPN_SF_Brochure02
Programmheft
TPN_SF_VisualIdentitydetail
Programmheft Detail

Visuelles Konzept — Nachdem wir Auszüge aus den wissenschaftlichen Aufsätzen gelesen haben, wurde uns bewusst das alle den Versuch unternahmen die Zukunft der Forschungsarbeit im Bereich der Sozialinnovation zu kartografieren. Es lag auf der Hand, Landkarten als Ausgangspunkt für die visuelle Identität zu nehmen. Um die Verwechslung mit einem geografischen Event zu vermeiden, mussten wir die Formensprache stark abstrahieren. Die visuelle Identität sollte an Landkarten erinnern, nicht aber eine konkrete Karte abbilden. Ein Logo, das ein Event, eine Firma oder eine Institution versucht zu erklären, ist für uns nicht mehr zeitgemäss. Eine zeitgenössische visuelle Identität besteht aus einem flexiblen visuellen System, einem vielseitigen Wortschatz, der je nach Kontext und Medium eine adäquate Kommunikation zulässt. Die visuelle Identität sollte stark genug sein, um jede seiner Anwendungen als wiedererkennbaren Teil eines Ganzen auszuzeichnen, ohne aber dabei seine Flexiblität in der Kommunikation konkreter Inhalte zu verlieren. Ein visuelles System kontrolliert, wie die visuelle Identität auf verschiedene Formate anzuwenden ist, ohne die Wiedererkennung der Marke zu verlieren.

TPN_SF_VisualWEb
Kleinste Repräsentation der visuellen Identität. Die Bilder wurden auf der Webseite von “Social Frontiers” und Kugelschreibern die auf dem Kongress verteilt wurden, eingesetzt.
TPN_SF_DoubleBanner
Banner
TPN_SF_Posters201302
TPN_SF_Posters201303
Plakate
Lo Iacono entwickelte eine Animation die den Kongress ankündigte. Die Animation ist so konzipiert, das sie im Loop laufen kann.
TPN_SF_Wayfinding
Leitsystem